Gesundheit

Die fängt immer mit der Suche nach einen guten Tierarzt an, der sollte gut bei Laune gehalten werden, man braucht ihn immer wieder.

Zum Entwurmen, zum Impfen und sonst auch für viele kleine und große Zwischenfälle. Bei unseren Tieren haben wir einen medizinischen Dienst installiert. Hier kommt Janina Schmidt zweimal im Monat. Sie ist bei uns für die Tiergesundheit verantwortlich. Das beinhaltet die allgemeine Untersuchung (Wiegen, Temperatur messen, Kotproben und Herztöne, Augenkontrolle etc.) als auch Impfen und Entwurmen. Alle Daten werden in einer Akte pro Tier aufgezeichnet. Diese Strategie hat sich total bewährt. 
Physia Ultraschallgeräte:
Seit Mitte 2015 arbeiten wir mit einem Ultraschallgerät der Firma Physia.